Frage an "Getreidefachleute"

Antworten: 5
Name: Haggi 17-08-2010 12:06
Frage an "Getreidefachleute"
Hallo!
Hab mal eine Frage an die Getreidefachleute unter euch:
Wie viele Kubikmeter hat eine Tonne loses Getreide?
Oder umgekehrt wieviel wiegt 1 Kubikmeter?
Interessant wäre das Maß für Gerste, Weizen, Mais Erbsen sowie Soja.

Danke im Voraus!
Haggi
Name: Chrissi antwortet um 17-08-2010 13:07 auf diesen Beitrag
Frage an "Getreidefachleute"
Bei Weizen ist das leicht gesagt:

Das Hektolitergewicht bewegt sich so zwischen 65 und 80, im Schnitt wohl so bei 70-75. Den Wert mal 10 um auf Tonnen unzurechnen und du hast ein Ergebnis.

MfG

Name: wernergrabler antwortet um 17-08-2010 13:15 auf diesen Beitrag
Frage an "Getreidefachleute"
@ Haggi:

(bitte nicht falsch verstehen)

1 Tonnne = 1.000 kg.
Egal bei was oder wo. =)

*gg*

mfg
wgsf

Name: jonatan antwortet um 17-08-2010 13:31 auf diesen Beitrag
Frage an "Getreidefachleute"
Wo siehst Du ein Problem?

z.B. hetoktlitergewicht = 68

Das sind 680 kg je kubikmeter

1000/680 = 1470,59lt = 1mł 470,59 lt.

Name: PutznSepp antwortet um 17-08-2010 22:26 auf diesen Beitrag
Frage an "Getreidefachleute"
Nimm einen Messbecher 1L wiege den Inhalt und rechne. Wenn du mehr wiegst wird,s genauer. Wennst die Feuchtigkeit auch noch weist könntest des noch einrechnen aber ja

Mfg

Name: wecker antwortet um 17-08-2010 22:34 auf diesen Beitrag
Frage an "Getreidefachleute"
@ wernergrablersteyrfahrer: Bist ein ganz besonders Scherzküberl. Haggi fragte nicht wieviel eine Tonne wiegt, sondern ein Kubikmeter!!! Wenn man mit solchen Fragen überfordert ist, sollte man sich besser ruhig verhalten.

Bewerten Sie jetzt: Frage an "Getreidefachleute"
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;247572
Login