erdäpfel setzen

Antworten: 13
Name: manu1 19-04-2008 09:34
erdäpfel setzen
hallo leute,
wann würdet ihr heuer erdäpfel setzen? es gibt doch dieses sprichwort?!
welche sorte würdet ihr für meine region vorschlagen, seehöhe ca. 1100 m.
wie tief sollte man sie am besten vergraben und in welchem abstand in der seite und in der länge von der nächsten pflanze.
sollte man die pflanzen auf ebenem boden oder auf riedeln ansetzen?
was sagt ihr zur düngung, ist kuhmist dazu gut?

mfg
Name: stefanb antwortet um 19-04-2008 12:53 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Hallo Manu!!

Das SPrichwort heisst: setzt mich im april, komm ich wann ich will, setzt mich im mai, komm ich gleich.

Ich setz meine Erdäpfel eigentlich immer anfang mai, und nehm da meistens die saatkartoffeln vom lagerhaus. ich mach ein rille in den boden , schätze mal 15- 20 cm tief, gib nicht zu frischen kuhmist drauf , leg die erdäpfel drauf und mach mit erde wieder zu.

LG christina

Name: Asterix250 antwortet um 19-04-2008 16:49 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Das sprichwort geht noch weiter...
Setzt mich ihm März des is ah scherz!

Bei uns sind sie aber schon seit anfang april ihn der erde.
werden immer so um die zeit gesetzt. sind auf 220 m. Sind mit allem zeitiger dran.

ja so um die 15 cm von der Damm oberkante.
Erdäfeln sollten schon gehäufelt werden mit einen schönen Damm damit man keine grüne Kartoffeln bekommt. Und dir ernte geht dann auch leichter also wenn man sie ihn der erde vergräbt *g*

mfg
Asterix


Name: manu1 antwortet um 20-04-2008 18:57 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
danke für die antworten.
welche sorten hat das lagerhaus und welche würdet ihr empfehlen?
wann sollte man die kartoffeln ernten, im september?
was haltet ihr vom vorkeimen der kartoffeln?

mfg

Name: helmar antwortet um 20-04-2008 19:41 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Lieber Manu!
1100 m Seehöhe, da wärs vielleicht recht interessant, welche Sorten im Lungau angebaut werden, vom Klima her............Lungauer "Erpfi" werden in so diversen Fernsehsendungen welche von regionaler Küche berichten, hoch gelobt........viel Erfolg
wünscht dir helmar

Name: manu1 antwortet um 20-04-2008 21:04 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
ja, danke helmar.
kenne die lungauer "eachtling", bin ja im selben bundesland, aber im pinzgau.
wäre echt interessant, was die anbauen.
aber weiß einer auch tips bezüglich des boden, welcher boden am besten wäre?
ich weiß nur, das lehmboden nicht gut ist.
aber werd mal im gartenbauverrein nachfragen, welche sorten die empfehlen.
lg

Name: manu1 antwortet um 23-04-2008 22:04 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
brauchen erdäpfel viel wasser, muss man sie auch gießen, wenn es länger nicht regnet, oder kommen die mit wenig wasser aus?
lg

Name: Asterix250 antwortet um 24-04-2008 09:18 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Brauchen schon mehr wasser als ein Getreide.
Wennst du die möglichkeit hast zum gießen ist das sicher ein vorteil!
Aber auch nicht übertreiben ist kein reis *gg*

mfg
Asterix

Name: manu1 antwortet um 03-05-2008 18:00 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
falls es jemanden interessiert: die sorte, die ich gesetzt habe heißt "DITTA" und kommt aus dem lungau.
kennt einer diese sorte und deren eigenschaften?

Name: biokartoffel antwortet um 03-05-2008 19:32 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Das ist eine weit verbreitete Sorte, kenne mich aber nicht so genau aus, ich weiß nur das es eine "speckige" (festkochende) Sorte ist.

Name: 777 antwortet um 03-05-2008 19:57 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Griaß di Helmar,

im Lungau heißen die " Erpfi" Eachtling.
Der Lungau liegt über 1000 m Seehöhe und es werden hier folgende
Sorten angebaut:
Agata, Agria, Asterix, Claret, Desiree, Ditta, Evita, Husar, Jaerla, Laura, Nicola, Ostara und Rosita.
Sogar eine Homepage gibts über die Eachtling.

http://www.eachtling.at

Lg, Inge



Name: Asterix250 antwortet um 03-05-2008 20:12 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Asterix gibts auch!
Muss ich auch mal versuchen zum legen *gg*


Name: Milchpower antwortet um 03-05-2008 21:58 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
Hallo manu1

Habe auch schon jahrelang Ditta.
Ist ein festkochender, gelbfleischiger länglicher Erdapfl. Sehr gut lagerfähig, haben bei mir im Keller noch keine Keime.

Name: manu1 antwortet um 04-05-2008 12:04 auf diesen Beitrag
erdäpfel setzen
danke für eure antworten.

@milchpower: wieviel ertrag hast du so im durchschnitt aus einem setzling gemacht?
wie siehts mit dem wasserverbrauch und den anderen eigenschaften aus? ja, mir wurde auch gesagt, dass diese DITTA festkochende und speckige erdäpfel sind.
der lungau ist nur zwei gaue von mir entfernt. aber wir liegen noch höher, ca. 1100m.

Bewerten Sie jetzt: erdäpfel setzen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;118162
Login